Ökologie

Umweltschonung bei Produkten und Verpackungen. Im Einklang mit Natur und Umwelt.

Die HAKAWERK W. Schlotz GmbH ist nach der EU-Öko-Audit-Verordnung (EMAS = Eco Management and Audit Scheme) erfolgreich validiert worden.

Unserem schwäbischen Familienunternehmen HAKAWERK liegt der schonende Umgang mit Ressourcen im Blut. Diese Philosophie zeigt sich in der vielfältigen Verwendbarkeit der Produkte wie auch in der frühzeitig betriebenen Umweltschonung bei Produkten und Verpackungen.

Als wichtigste Bestandteile hat das HAKAWERK bereits seit 1997 ein Umweltmanagementsystem eingerichtet, eine Umweltbetriebsprüfung durchgeführt und ein Umweltprogramm erstellt.

Das Ergebnis war die erste Öko-Audit-Zertifizierung im Jahre 1998.

Seither finden jährliche Überprüfungen statt und alle drei Jahre eine vollständige Rezertifizierung durch einen unabhängigen Sachverständigen. Ebenso wird alle drei Jahre eine neue Umwelterklärung erstellt.

Es wird somit kontinuierlich kontrolliert, ob die Umweltanstrengungen in den verschiedenen Unternehmensbereichen (wie Produktion, Vertrieb, Verwaltung, Fuhrpark) und im Sicherheitskonzept den Anforderungen entsprechen und sich das Unternehmen in einem ständigen Verbesserungsprozess befindet.

Es ist unser ständiges Bestreben, die betrieblichen Abläufe auch weiterhin konsequent auf ökologische Gesichtspunkte auszurichten und eine dauerhafte und umweltgerechte Entwicklung voranzutreiben.